Firmen, Unternehmen, Gruppen & Vereine

Native Spirit als besondere Alternative für Trainings und Ausflüge der anderen Art



Vielleicht sucht Ihr Unternehmen schon länger nach etwas neuartigem, speziellem und alternativem? Ein Betriebsausflug der besonderen Art mit einem Programm, das sich von den klassischen Angeboten völlig unterscheidet? Sie möchten ein ganzheitliches Erlebnis für Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner oder Freunde, welches Köper, Geist, Herz und unser spirituelle Wesen tief berührt? Möglicherweise wollen sie auch eine Art Bekräftigung und Erneuerung des Firmen- oder Gruppen-Spirits bewirken? Native Spirit kann mit dem einzigartigen Ambiente und den nicht alltäglichen Angeboten, die aus unserer 20-jähriger Erfahrung hervorgehen, diese außergewöhnliche Alternative sein. Wir decken eine Bandbreite von Themen ab, welche von Outdoor- & Wildniswissen bis hin zu Jahrtausende altem indigenen Wissen und spirituellen Zeremonien reichen. Firmen, Institutionen, Gruppen und Schulen nutzen unsere Kenntnisse und unser Ambiente › für Fortbildungen, Trainings und Persönlichkeitsentwicklung.









Außerhalb vom Klischee „Würmer zu essen und Rambo zu spielen“, eignen wir uns konkrete Native-Techniken an, die auf Jahrtausende altem Wissen beruhen. Überleben ohne moderne Hilfsmittel - bestimmte Grundtechniken befähigen uns in einer wirklichen Überlebenssituation, selbst ohne ein Messer oder ein Feuerzeug auszukommen. Es wird uns auch eine andere Sichtweise des Überlebens näher gebracht: Die Natur ist unsere Urheimat, sie hält für uns alles bereit, was wir brauchen. Kein Überlebenskampf, sondern ein sanfter Einstieg in neue Dimensionen des Erfahrens der Natur. In diesen Tagen üben wir die wichtigsten Basistechniken, wobei wir uns nicht sofort in eine Überlebens-situation begeben. Es ist wichtig, diese Techniken vorerst unter angenehmen Bedingungen zu trainieren. Wir bekommen Vollverpflegung, auf diese Weise gut gestärkt, können wir uns dem spannenden und umfangreichen Thema Wildnis & Survival bewusst und mit genügend Zeit annähern. Erst wenn wir diese Techniken geübt und verinnerlicht haben, ist es uns möglich, in einer wirklichen Überlebenssituation zu bestehen!

Erfahre mehr über den Wildniskurs ›






Das Medizinrad birgt Jahrtausende altes Wissen der Naturvölker in sich. Mit der Lehre der Heiligen Richtungen bietet uns das Medizinrad ein Werkzeug, um zu erkennen, wo etwas nicht im Gleichgewicht ist und wie wir die Balance wiederherstellen können. Zuerst beginnen wir bei uns selbst, wir arbeiten an unserem eigenen inneren Frieden, denn erst dann können wir beginnen, die Welt um uns herum zu berühren. Indem wir zu unserer Mitte gelangen, lernen wir sowohl uns selbst, als auch unser Umfeld in Balance zu halten. Sobald wir den Weg kennen, der zu dieser Mitte führt, können wir immer schneller und leichter dorthin zurückfinden.


Erfahre mehr über das Medizinrad ›






In der Schwitzhütte - wir nennen sie auch Sonnen-Erde-Hütte - haben wir die Möglichkeit, uns von Altlasten zu befreien. Hier können wir unsere Energien aufzuladen und dadurch tiefe Heilung zu erfahren. Wir können sowohl für uns selbst als auch für Andere oder etwas Anderes wie Heilung, Frieden, Erkenntnis oder Bewusstsein beten. Außerdem erhalten wir auch die Gelegenheit, uns einfach nur zu bedanken. Die Erd-Sonnenhütte ist sehr machtvoll, daher dürfen unsere Wünsche, die wir in der Hütte aussprechen möchten, genau überlegt sein. Denn diese können schnell in Erfüllung gehen!


Erfahre mehr über die Schwitzhütte ›





Wir haben für Sie als Beispiel zwei Varianten für einen Tag zusammengestellt, sowie zwei weitere Varianten für zweieinhalb Tage mit Übernachtung. Diese können in der dargebotenen Form genau für sie passen oder auch eine Inspiration für Ihre eigenen Ideen darstellen. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen selbstverständlich auch ein individuelles und nach Absprache maßgeschneidertes Konzept für Sie zusammenstellen.







So arbeiten wir zB. seit 12 Jahren im Rahmen des außergewöhnlichen Studiengangs "Master Program for Peace Studies“ mit der Universität Innsbruck zusammen. In diesem Studium, für das sich Menschen von allen Kontinenten der Welt mit verschiedensten kulturellen und religiösen Hintergründen in Tirol einfinden, kommt Native Spirit eine ausbildende Rolle zu.




Die UWC Bewegung wirkt auf der ganzen Welt, um Bildung zu einer Kraft zu machen, die Menschen, Nationen und Kulturen im Streben nach Frieden und einer nachhaltigen Zukunft vereint. Seit 2 Jahren kommt jeden Sommer eine internationale Gruppe an UWC Schülern an den Schalklhof, um mehr über indigene, alboriginale Techniken zu lernen und sich mit der Natur zu verbinden.


Termine & Kosten auf Anfrage

Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne ein individuelles Preisangebot zukommen. Bitte machen Sie ggf. noch Angaben zur ungefähren Personenanzahl und der gewünschten Programm-Variante. Findet eine Vereinbarung statt, genießt Ihre Gruppe die Exklusivität, dass keine anderen Gruppen im selben Zeitraum kommen.



kontakt@native-spirit.at



+43 (0)676 424 6634