Pfeifenbau

Bau deine eigene Zeremonienpfeife (Friedenspfeife)

Die Pfeife: Gefährtin auf dem Pfad der Lichtschamanen

In den Tagen des meditativen Bauens und Schnitzens mit Holz und Speckstein oder Catlinit erfahren wir, wie Gegenstände geprägt werden. Wir erlernen die Pfeifenzeremonie nach Stalking Wolf und erfahren viel über die Gesetzmäßigkeiten der unsichtbaren Welt. Wir üben uns in Achtsamkeit. Dies ist schamanisches Wissen. Zum Schluss weihen wir unsere Pfeife zeremoniell ein und gemeinsam segnen wir sie für ihre Bestimmung.


Arbeitsschritte

Grober Zuschnitt des Pfeifensteins

Originaler roter Pfeifenstein "Catlinit" aus Minnesota

Pfeifenzeremonie nach "Stalking Wolf"

Neue Pfeifenbesitzer mit den eingeweihten Pfeifen


Voraussetzungen

Voraussetzung ist mindestens die Teilnahme an einer Schwitzhütte oder an einem anderen unserer Seminare. Dass wir uns vorher gegenseitig kennenlernen ist uns sehr wichtig!


Pfeifenbau

Datum Kosten
2019:
von Mi. 15.05. um 19 Uhr
bis So. 19.05. um 13 Uhr

Gesamtkosten: 695 €
412 € Kurs & Material
187 € Vollverpflegung
96 € Unterkunft

Zusätzlich dazu: roter Pfeifenstein aus Catlinit, je nach Wahl ca. 50-80 € (wir haben Catlinit und Speckstein, bitte vorbestellen! Danke!)