Natürliches Gerben

Die alte Kunst des Gerbens von Tierhäuten

Die alte Kunst des Gerbens von Tierhäuten

Das Gerben von Tierhäuten mit dem Gehirn des Tieres ist eine uralte und sehr effektive Methode, um weiches und haltbares Leder zu erhalten. Das auf diese Weise gegerbte Leder kann zu komfortabler Kleidung, Taschen oder anderen Artefakten weiterverarbeitet werden. Wir erlernen alle Arbeitsschritte, vom Reinigen der frischen Rohhaut (Hirsch) bis zum fertig gegerbten Leder. Jede/r kann letztlich ein Leder mit nachhause nehmen.


Arbeitsschritte


Häute von Hirschen aus den Tiroler Bergen, gejagt von heimischen Jägern


Vorbereiteter Rahmen für die von Fleisch & Haaren befreite Hirschhaut


Aufspannen in den Rahmen zur Bearbeitung der Häute


Trocknen am Feuer zwischen den weiteren Arbeitsschritten


Natürliches Gerben

Datum Kosten
2019:
derzeit kein Termin geplant
Gesamtkosten: 695 €
412 € Kurs & Material
187 € Vollverpflegung
96 € Unterkunft