Schamanische Behandlungen

Ein Wochenende zur Reinigung & Entspannung


Eine von uns neu entwickelte und in dieser Form einmalige Kombination von schamanischen Behandlungstechniken 
aus Sibirien & Mexiko und anderen universellen Methoden



Raschelhütte

In Sibirien kennt man diese Behandlung & Reinigung des Energiekörpers unter dem Namen „Bania“. Seit tausenden von Jahren wird sie von sibirischen Schamanen angewandt, ebenso bei den Schamanen des Volks der Samen im skandinavischen Lappland. In Russland versteht man heute unter dem Begriff „Bania“ allerdings nicht mehr die schamanische Heilarbeit von einst. Wir haben diese Behandlung zu „Raschelhütte“ umgetauft, da das wichtigste Hilfsmittel die Birkenbüschel sind, mit denen wir energetisch behandeln. Inspiriert vom raschelnden Geräusch der getrockneten Birkenbüschel kamen wir zur eigenen Namensgebung. Die Büschel werden nach dem Eintauchen in heißemn Wasser über die zu Behandelnden geschüttelt (geraschelt), dabei regnen warme Wassertropfen auf die Haut. In Begleitung von Trommeln, Rasseln und Heilgesängen legen wir die heißen Birkenbüschel auf bestimmte Weise an unterschiedlichen Stellen am Körper auf. Es werden unter anderem auch energetische Punkte des Körpers sanft abgeschlagen. Fremdenergien und Anhaftungen werden dabei Abgestreift, sodass man wieder zur eigenen reinen Energie und Kraft zurückfinden kann und die eigene Heilkraft wieder aktiviert wird. Die Behandlung bewirkt eine intensive Reinigung mehrerer Schichten des Energiekörpers. Wir arbeiten mit der Heilkraft der Erde und deren Elemente. Durchströmt und getragen von diesen Kräften tauchen wir ein in die heilenden Energien der Natur. In der Raschelhütte selbst ist die Temperatur gemäßigt, nicht zu heiß und deshalb auch nicht mit einer Sauna vergleichbar. Gerade so, dass der behandelten Person warm genug ist. Meist behandeln wir als ein Mann und eine Frau 2 Personen gleichzeitig in unserer großen Raschelhütte, damit die weiblichen und männlichen Energien ausgeglichen sind. Nach und vor der einstündigen Behandlung sitzen wir im Seminar-Tipi rund um das offene Lagerfeuer. Vor allem nach der Behandlung ist es besonders schön, sich in eine Decke oder einen Schlafsack zu kuscheln und neben dem knisternden Lagerfeuer liegend noch alles nachwirken zu lassen.



Maya-Behandlung

Weiters wenden wir eine uralte schamanische Behandlung aus Mexiko an, welche uns eine weitere, sehr tief gehende Reinigung und Ausbalancierung ermöglicht. Wir arbeiten mit verschiedenen Materialien aus der Natur, die wir auf den Körper auftragen oder auflegen, wie beispielsweise Hühnereier, um negative Fremdenergien und Anhaftungen aufzunehmen, indem wir den ganzen Körper damit behandeln. Kartoffeln nehmen ebenfalls energetische Unreinheiten auf, Zitronen öffnen die Energiezentren und der auf den gesamten Körper aufgetragene Mais führt dem Körper Lichtenergie zu. In Begleitung von Trommeln, Rasseln und Heilgesängen werden noch weitere Hilfsmittel angewendet. Die Behandlung bewirkt eine sehr intensive Reinigung mehrerer Schichten des Energiekörpers.


Spiritual Reading

Außerdem sind auch die bei ErINNerer 1 und 2 vorkommenden Techniken wie das Spiritual Reading ein Bestandteil dieses Wochenendes. Durch schamanisches Handauflegen kommen wir zum Kern des momentanen Zustandes. So kann geholfen werden, die Ursachen zu erkennen und die Selbstheilung zu aktivieren.



Ablauf



17 Uhr Ankunft, abends eine Behandlung in der Raschelhütte, danach gemeinsames Abendessen




Früh- / Mittag- / Abendessen, tagsüber eine Maya-Behandlung, abends eine weitere Behandlung in der Raschelhütte




Gemeinsames Frühstück, Spiritual Reading, Abreise um 12 Uhr



Besonderes



Raschelhütte | Bania

Wir bieten kleinen privaten Gruppen die Möglichkeit, einen eigenen Termin für eine Raschelhütte zu vereinbaren! Ein außergewöhnliches und elementares Erlebnis am Gelände von Native Spirit.

mehr erfahren ›



Ausbildung: Schamanische Behandlungstechniken

Eine von uns neu entwickelte und in dieser Form einmalige Kombination von schamanischen Behandlungstechniken 
aus Sibirien und Mexiko und anderen universellen Methoden.

mehr erfahren ›


Schamanische Behandlungen

Datum Kosten
2019:
1) von Fr. 25.01. um 17 Uhr bis So. 27.01. um 12 Uhr
2) von Fr. 01.03. um 17 Uhr bis So. 03.03. um 12 Uhr
3) von Fr. 06.12. um 17 Uhr bis So. 08.12. um 12 Uhr

2020:
1) von Fr. 24.01. um 17 Uhr bis So. 26.01. um 12 Uhr
2) von Fr. 14.02. um 17 Uhr bis So. 16.02. um 12 Uhr
3) von Sa. 05.12. um 17 Uhr bis Mo. 07.12. um 12 Uhr
Gesamtkosten: 550 €
400 € Behandlungen & Material
102 € Vollverpflegung
48 € Unterkunft (im beheizbaren Holz-Tipi)